Internet Explorer unter Linux

Schon lange gibt es Ansätze, welche Webentwickeln helfen sollen den Internet Explorer auch direkt unter Linux testen zu können.
Die Möglichkeiten sind auf 2 Varianten begrenzt:

  • Emulation mit Wine
  • Ein komplettes Windows-Image in einer virtuelles Maschine, z.B. vmware

Beides hat seine Vor- und Nachteile.

Wer sich für Wine entscheidet, dem wird dieses Tool, das ich gerade gefunden habe, sehr viel Arbeit abnehmen. ies4linux automatisiert die Installation des IE 5.0, 5.5, 6.0 und in der aktuellen beta-Version auch des IE 7.

Bei einem Test meinerseits klappte die Installtion der deutschen Varianten leider nicht, die englische funtzt aber gut. Bis auf den IE7, der sich zwar starten lässt aber keine Seite anzeigt, scheinen die IEs auch zu funktionieren.

Zumindest für schnelle Tests ist diese Lösung also durchaus geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.