Prototype 1.6.1 RC3 compressed/packed

Tach,

endlich mal wieder ein neuer Eintrag hier :)

Ich benutze für meine Projekte ja immer prototype und die aktuelle stabile Version (1.6.0.3) ist leider nicht kompatibel zum IE8. Da der aktuelle Release Candidate sehr stabil aussieht und bei meinen Tests alles funktioniert hat, wollte ich die neue Version auch produktiv einsetzen.

Ich habe bisher immer eine komprimierte Version (protopacked) von prototype benutzt, das mit shrinkVars und co auf unter 50kb komprimiert wurde.

Leider steht diese minimierte Version nicht für den aktuellen RC zur Verfügung, es gibt lediglich protoaculous, was eine Kombination aus Prototype und script.aculo.us ist. Da ich zweiteres aber so gut wie nie brauche, sind mir die zusätzlichen Bytes zu viel.

Ich habe daher meine eigene Variante erzeugt. Dazu habe ich mehrere JavaScript Komprimier-Tools probiert und nur zwei davon funktionierten mit der neuen Prototype Version.

YUI Compressor
http://developer.yahoo.com/yui/compressor/

java -jar yuicompressor-2.4.2.jar -o yui.js prototype.js

yui.js (80kb)
yui.js.gz (24kb)

ShrinkSafe
http://dojotoolkit.org/docs/shrinksafe

java -jar shrinksafe.jar prototype.js > shrink.js

shrink.js (96kb)
shrink.js.gz (27kb)

Original Prototype
http://www.prototypejs.org

prototype.js (137kb)
prototype.js.gz (31kb)

Man sieht, dass man durch gzip Komprimierung jede Menge rausholen kann.
Die Optimierung des JS-Codes kann man sich auch sparen, aber ein paar KB sind doch rauszuholen.

Wie man gzip-komprimierte JS-Dateien nun in eine Seite einbindet, erklär ich im nächsten Post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.