Xdebug mit XAMPP unter Windows – Standard-Einstellung vom Profiler funktioniert nicht

Kurze Lösung für ein Problem, das mich gerade doch einige Zeit aufgehalten hat.

Die Standard-Einstellung für den Dateinamen, der für die Profiler-Dumps verwendet wird, ist unter XAMPP 1.7.4:

xdebug.profiler_output_name = "xdebug_profile.%R::%u"

Windows erlaubt aber keine Doppelpunkte im Dateinamen. Es gibt keine Fehlermeldung, gar nichts. Es tut sich einfach nichts.

Geändert auf z.B.

xdebug.profiler_output_name = "callgrind.%t-%s"

…und es funktioniert. Das Prefix „callgrind.“ benutze ich, damit ich die Datei dann in KCacheGrind öffnen kann.

Weitere Informationen gibt es in der Xdebug-Doku.

Da muss man erstmal draufkommen.