Deutsches Datum bei Facebook

Kurz ein kleines Greasemonkey Script um deutsche Datumsanzeigen bei Facebook zu erzeugen.

Mit Datumsanzeigen mein ich den title-Tag der Angaben bei „Vor X Minuten“ usw.

datum

// ==UserScript==
// @name           FacebookDate
// @namespace      bla
// @include        http://www.facebook.com/*
// ==/UserScript==

function xpath(src,query) {
	var res = document.evaluate(query, src, null, XPathResult.UNORDERED_NODE_SNAPSHOT_TYPE, null);
	res.length = res.snapshotLength;
	res.item = res.snapshotItem;
	return (res.snapshotLength > 0) ? res : false;
}

var res = xpath(document,"//abbr[@class='timestamp']");
if(res){
	for(var i=0; i < res.length; i++){
		var d = new Date(Date.parse(res.item(i).title));
		res.item(i).title = d.getDate() + "." + ((d.getMonth() + 1) % 12) + "." + d.getFullYear() + " " + d.getHours() + ":" + d.getMinutes() + ":" + d.getSeconds();
	}
}

Hier das Script zum Download facebookdate.user.

Webdeveloper Toolbar verschwunden

Tach,

Heute morgen als ich meinen Firefox das erste mal gestartet habe, gabs eine große Überraschung. Zum einen war meine Symbolleiste auf Standard zurückgesetzt und zum andren war meine Webdeveloper Toolbar verschwunden!

An der Stelle, an der die Toolbar sonst zu finden war, war einfach ein leerer Raum.
Ein bisschen googlen brachte hervor, dass andre Leute ähnliche Probleme hatten. Irgendwas scheint da im Firefox3 nicht so richtig zu funktionieren.

Die Lösung des Problems ist zum Glück aber einfach.
Einfach die Symbolleiste auf Standard zurücksetzen (Rechtsklick auf die Symbolleiste => Anpassen => Standard wiederherstellen) und schon erscheint die Toolbar wieder.

Java Browser Plugin in 64Bit Firefox unter Linux (Gentoo)

Hi,

hier ne kleine Anleitung wie man Java in einem 64Bit Firefox unter Linux, speziell Gentoo, zum Laufen kriegt. Es handelt sich hier um die OpenSource Variante IcedTea und nicht um die closed source Version von Sun.

Als root:

layman -a java-overlay
echo "dev-java/icedtea6-bin nsplugin" >> /etc/portage/package.use
emerge icedtea6-bin

Sun hat zwar inzwischen(hat ewig gedauert) eine eigene 64Bit Version herausgebracht, die ist aber noch alpha. Ich hab mit icedtea bisher nur gute Erfahrungen gemacht und werde wohl auch vorerst dabei bleiben.

Cookie Add-On für Firebug

Tach,

Firebug ist sicherlich eine der nützlichsten Firefox-Erweiterungen für Webentwickler. Einer Sache hat aber schon immer gefehlt: Die Möglichkeit Cookies zu verwalten. Bis jetzt musste man dazu zusätzlich andere Erweiterungen installieren.

Dank Jan Odvárko ist das jetzt nicht mehr notwendig, denn seine Erweiterung Firecookie ergänzt Firebug um die nötigen Funktionen.

Habs gerade installiert, ist echt ne super Sache!

Firefox Erweiterung – Timestamps in phpMyAdmin umwandeln

Hallo allerseits,

heute habe ich etwas ganz besonderes. Meine erste Firefox-Erweiterung, die ich veröffentliche.
Ich habe zwar in der Vergangenheit schon die eine oder andere geschrieben, aber eher für meinen persönlichen Gebrauch.

Was macht die Erweiterung?

  • Blendet bei allen phpMyAdmin-Installationen links oben eine kleine Box ein, die es ermöglicht schnell UNIX-Timestamps in ein lesbares Format umzuwandeln und umgekehrt
  • Erkennt mögliche Timestamps auf der Seite und hebt diese farblich hervor
  • Bei einem Klick auf einen erkannten Timestamp wird dieser in der Box im lesbaren Format angezeigt
  • Wenn man die Maus über einen erkannten Timestamp bewegt wird das lesbare Format sofort im Titel angezeigt

Wer braucht diese Erweiterung?
Ich. Und evtl. ja noch jemand… ;)

Hier ein kleiner Screenshot, wie das ganze aussieht:

pmatimestamp.png

Download

Hier gibts pmaTimestamp zum Download.

Diese Erweiterung ist unter der GPL veröffentlich.

Feedback
Über Feedback würde ich mich sehr freuen. Ihr habt bestimmt noch die ein oder andere Idee, wie man das Teil noch verbessern kann.

FavIcons im Firefox entfernen

Tach,

Bestimmt hatte der einer oder andere von euch schon mal das Problem, dass der Firefox bei seinen Lesezeichen gar kein oder ein falsches FavIcon mit abgespeichert hat. Ich hatte da so ein paar Fälle, war aber bis her immer zu faul diese Fehler zu beheben. Jetzt habe ich mich jedoch endlich aufgerafft und mich schlau gemacht. Ich habe eine nette kleine Erweiterung gefunden, die einem unter die Arme greift.

Der Favicon Picker bietet einem nicht nur die Möglichkeit an FavIcons zu entfernen, man kann sogar eigene Bildchen hinzufügen. Nette Sache.